mp-logo-gold website

Extreme Schüchternheit oder Soziale Angst bei Kindern

Jennifer Eckstein

Sozialangst oder extreme Schüchternheit bei Kindern mit Jennifer Eckstein

Kursbeschreibung

Toll, dass du da bist! Ich freue mich aufrichtig, dass du dich entschieden hast, dir diesen Onlinekurs anzuschauen. Dies zeigt, dass du gewillt bist, dich über extreme Schüchternheit und Sozialangst bei Kindern zu informieren.

Du würdest gerne wissen, was mit deinem Kind in letzter Zeit los ist? Es wirkt unglücklich und du machst dir Sorgen?

Mein Ziel ist es: Eltern, Pädagogen und anderen betroffenen Erwachsenen die Informationen und Techniken an die Hand zu geben, mit denen sie schüchternen, sozialängstlichen Kindern so früh wie möglich helfen können.

Dieser Kurs ist perfekt für dich, wenn du wissen willst: Ob dein Kind unter extremer Schüchternheit oder an einer sozialen Angst leidet.

Du lernst in diesem Kurs

Vorschau zum Kurs

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

noch mehr zum Kurs

Hi, ich bin Jennifer

Sozialangst oder extreme Schüchternheit bei Kindern mit Jennifer Eckstein

Wir alle erleben neben schönen Dingen auch Enttäuschungen im Leben. Es sind immer wieder neue Herausforderungen. Als Kind und Jugendliche musste ich viel Schmerzhaftes durchleben, bis ich gelernt habe, dass ich selbst die Designerin meines eigenen Lebens bin und nur ich mich aus meinem persönlichen ‘Hamsterrad’ befreien kann.
Mit acht Jahren ließen sich meine Eltern scheiden und ich stand zwischen den Stühlen. Ich bin in einem Stadtteil groß geworden, in dem Gewalt und Mobbing zur Tagesordnung gehörten.
Fast jeden Tag musste ich mich in der Schule oder auf der Straße behaupten. Ich habe mich auch für andere Kinder oder Jugendliche eingesetzt. Ich weiß, wovon ich spreche, wenn es um die Themen Ängste und Mobbing geht.  Im Jugendalter musste ich mit dem Verlust eines nahestehenden Menschen klarkommen.  Für mich die schlimmste Zeit in meinem Leben.
Meine Freunde haben das Gefühl, dass mir jedes Anliegen meiner Mitmenschen sehr wichtig ist. Ich freue, weine und fühle mit Ihnen, ich verstehe sie einfach.
Wie bin ich? Was sind meine Werte? Ich bin ein sehr dankbarer und glücklicher Mensch. Meine Werte sind und danach lebe ich auch:
Dankbarkeit, Ehrlichkeit, Vertrauen, Liebe, Freude (Begeisterung), Mitgefühl, Spaß und Humor.
Und genau diese Werte, diese Begeisterung wird in meinem Coaching/Trainings vermittelt.
Leistungsdruck und Schnelllebigkeit verursachen Stress bei unseren Kindern. Frust ist vorprogrammiert. Unsere Kinder brauchen aber Spaß und Begeisterung, Anerkennung und Zuneigung.

 

Meine Tochter hatte mit negativen Ängsten und Blockaden zu kämpfen. Durch meine Erfahrung als Kinder & Jugendcoach konnte ich meiner Tochter helfen. Und das nachhaltig. Es ist mein Wunsch, Kindern zu einem selbstbewussten Leben zu verhelfen! Aus diesem Grund habe ich mich für eine Ausbildung zum Kinder- und Jugendcoach entschieden.
Doch das war nicht genug. Im Jahr 2019 habe ich eine zusätzliche Ausbildung zur Selbstbehauptung -& Resilienz Trainerin absolviert.
Es erfüllt mich, dass ich jetzt Kinder und Jugendliche dabei begleiten darf, ihren Weg eigenständig und lösungsorientiert zu gehen. Denn alle Menschen haben eigene Stärken und Eigenschaften. Oft sehen wir sie selbst nicht, doch sie sind immer da. Bei jedem.
Mir ist es sehr wichtig, dass unsere Kinder nicht einfach nur “funktionieren”, sondern ihren eigenen Weg gehen. Selbstsicher und ausgeglichen.