mp-logo-gold website

Hörbuch: Mein Kind mit Sonderausstattung

Gunda Frey

Kindern geben was sie brauchen mit Gunda Frey

Kursbeschreibung

Die ultimativen Tipps im Umgang mit ADHS von einer betroffenen Mutter und Psychotherapeutin.

Sie scheinen nicht in unser System zu passen…
Dieses Hörbuch ist allen Kindern, die mit mit mehr Wörtern am Tag, mehr Bewegungseinheiten und mehr kreativen Ideen, die Welt zu entdecken ausgestattet sind, gewidmet. Eltern mit solchen Kindern sind oft überfordert oder zumindest an ihrer Belastungsgrenze. Lehrer und Pädagogen ebenso.
Es wird nach der Diagnose ADHS geschaut. ADHS ist aber vielmehr als nur Konzentrationsschwierigkeiten und motorische Unruhe.
Als betroffene Mutter sowie Kinder und Jugendlichenpsychotherapeutin schaffe ich in diesem Hörbuch Klarheit. Welche Symptome zum ADHS gehören, neurobiologische Grundlagen, aber auch Differentialdiagnostik und Verhaltensmanagement findet seinen Platz.
Dieses Hörbuch umfasst all das, was ich in Elterngesprächen in meiner psychotherapeutischen Praxis betroffenen Eltern vermittelt habe.

Ziel dieses Hörbuches ist es, Leichtigkeit und Freude in den Alltag mit Kindern mit Sonderausstattung zu bringen. Es bringt emotionale Entlastung, konkrete Handlungsstrategien und bietet Eltern wie Pädagogen die Sicherheit im Umgang mit diesen Kindern.

 

P.S. Das Hörbuch kannst du dir auf dein Handy laden und hast es jederzeit bei dir.

Du lernst in diesem Kurs

Vorschau zum Kurs

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

noch mehr zum Kurs

Hi, ich bin Gunda

Kindern geben was sie brauchen mit Gunda Frey

Gunda Frey ist Dipl. Sozialarbeiterin, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, ausgebildete Traumatherapeutin, Unternehmerin, Gründerin und Leiterin eines Ausbildungsinstituts für Traumatologie , Autorin, Mutter und noch so einiges mehr.

Ihre Vision ist eine Gesellschaft, in der Kinder und Jugendliche wieder gesehen werden und. von den Erwachsenen in ihrem Umfeld so begleitet werden, dass sie ihr Potenzial entfalten können und es ihnen gut geht.

Außerdem ist es ihr ein Anliegen, veraltete Erziehungs- und Bildungskonzepte zu verändern. Frische Impulse dazu gibt sie regelmäßig in ihrem Podcast Entwicklungssprünge und sie freut sich wie Bolle über neue Hörer.